Rufen Sie uns an !!! Schreiben sie uns eine Mail !!! Folgen Sie uns auf Facebook !!! Folgen Sie uns auf Twitter !!! Folgen Sie uns auf Google+ !!! Folgen Sie uns auf YouTube !!!
Sortieren nach:  

Trikots dürfen bei der Bekleidung nicht fehlen

Seine Freizeit auf dem Fußballplatz zu verbringen, ist für viele Männer ein absoluter Traum. Die einen gehen diesen Sport sehr locker an und kicken nur zum Spaß, andere hingegen nehmen ihn sehr ernst, spielen im Verein und wollen in ihrer Liga möglichst einen der vorderen Plätze einnehmen. Egal welcher Gruppe sich der Fußballspieler zuordnet, früher oder später kommt in der Regel die Frage nach Trikots auf, um ein geschlossenes Auftreten als Gruppe möglich zu machen.

Atmungsaktive Materialien bevorzugen

Die Auswahl an Trikots bei Fussballoutlet24 ist sehr groß, sodass sich die Mannschaft je nach Vorliebe oder einer bestehenden Vereinsfarbe ein Modell auswählen kann. Allerdings sollten Sportler beim Kauf generell nicht nur auf die Optik des Oberteils achten, sondern weitere Kriterien einbeziehen. Ein Trikot muss schließlich nicht nur gut aussehen, sondern auch einiges aushalten.

Zum einen ist das Material, aus dem das Oberteil bei Fussballoutlet24 hergestellt ist, sehr wichtig. Besonders gut eignen sich synthetische Fasern wie Polyester oder Polyamid. Sie sind beide sehr robust und nehmen es nicht so schnell übel, wenn im Zweikampf daran gerissen wird oder ein Spieler damit über den Boden rutscht. Außerdem besteht beispielsweise gegenüber Baumwolle der Vorteil, dass Feuchtigkeit schneller von der Haut wegtransportiert wird. Schwitzt ein Fußballer, ist die Gefahr einer Unterkühlung dadurch geringer, weil sich der Stoff schneller wieder trocken anfühlt. Unterstützt wird dies oft mit Lüftungsschlitzen oder Einsätzen aus Mesh, durch die warme Luft unter dem Trikot entweichen und kühle Außenluft eindringen kann. 

Vorteile von Kunstfasern

Die synthetischen Fasern haben jedoch weitere Vorteile:

  • Sie müssen nicht gebügelt werden, sondern können nach dem Trocknen sofort angezogen werden und sind knitterfrei.

  • Beide Materialien sind sehr angenehm auf der Haut zu tragen, was im Sport sehr wichtig ist.

  • Polyamid ist äußerst elastisch und übertrifft dabei sogar Polyester; selbst wenn der Stoff nass ist, muss viel Kraft aufgewendet werden, um ihn zu zerreißen.

  • Polyester hingegen fällt durch seine Farbbeständigkeit auf. Liegt ein Kleidungsstück aus einem nicht lichtechten Material länger in der Sonne, bleicht es aus – das wird bei Polyester nicht passieren.

Bei der Wahl der Größe ist darauf zu achten, dass das Shirt auf jeden Fall groß genug ausgewählt wird. Damit Fußballer oder Fußballerinnen bei anstrengenden Spielen auch frei atmen können, ist es wichtig, dass der Halsausschnitt nicht zu eng anliegt. Ist das Engegefühl bereits unangenehm, wenn kein Sport getrieben wird, wird es umso schlimmer, wenn der Fußballer außer Atem ist. Damit es modern aussieht, sollte der Stoff Bauch und Hüften locker umspielen.

Passend zu jeder Jahreszeit

Sowohl im Winter als auch im Sommer muss der Spieler ein passendes Oberteil tragen. Im Sommer ist das Kurzarmtrikot von Fussballoutlet24 richtig; mit seinen kurzen Ärmeln und dem atmungsaktiven Material gelingt es auch über längere Zeit, sich darin wohlzufühlen, ohne dass die Kraft aufgrund von stauender Hitze verloren geht.

Im Winter beziehungsweise bei kühleren Temperaturen in der Übergangszeit ist das Langarmtrikot an der Reihe. Hier ist es besonders wichtig, dass das Material atmungsaktiv ist und Schweiß schnell nach außen transportiert wird, da es sonst leicht zu einer Unterkühlung kommen kann. Wird auf dem Platz trainiert, lohnt es sich, an kalten Tagen Funktionsunterwäsche darunter anzuziehen. Eine Mütze auf dem Kopf sollte nicht fehlen.

Hinweise für die Wäsche

Trikots von Fussballoutlet24 sind sehr pflegeleicht. Auf den Pflegehinweisen ist zu erkennen, ob sie bei 30 oder 40 Grad gewaschen werden sollen. Allerdings kann es zu Änderungen kommen, wenn das Oberteil mit Namen oder Nummer beflockt oder bedruckt wurde. Es sollte auf links gewendet werden, damit der Aufdruck nicht an der Waschmaschinentrommel scheuert. Bezüglich der Wassertemperatur gibt die Druckerei oder der Hersteller genauere Auskünfte.

 
Informationen: